Tarif für private Wohnmobile

Kfz-Haftpflichtversicherung  (gültig bis 1.1.18)

Vers.-Summe 100 Mio €

  • pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (je versicherte Person jedoch max. 8 Mio €)
Prozent Schadensfreiheitsklasse Beitrag
100 SF 0 474,90€
70 SF 1/2 332,45€
65 SF 1 308,70€
65 SF 2 308,70€
45 SF 3 213,75€

Kfz-Voll- / Teilkaskoversicherung (gültig bis 1.1.18)

Der Beitrag berechnet sich immer aus dem Herstellerlistenpreis zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis pro Tsd. ).

Folgende Selbstbeteiligungsmöglichkeiten bieten wir an:

    pro Tausend
1 Vollkasko mit 500 € Selbstbeteilligung
Teilkasko mit 150 € Selbstbeteilligung*
16,76 €
2 Vollkasko mit 500 € Selbstbeteilligung
Teilkasko mit 500 € Selbstbeteilligung*
11,80 €
3 Vollkasko mit 1000 € Selbstbeteilligung
Teilkasko mit 150 € Selbstbeteilligung*
11,80 €
4 Vollkasko mit 1000 € Selbstbeteilligung
Teilkasko mit 1000 € Selbstbeteilligung*
6,83 €
5 Teilkasko mit 150 € Selbstbeteilligung* 4,98 €
6 Teilkasko mit 500 € Selbstbeteilligung* 2,48 €

* Bitte beachten Sie die besonderen Bedingungen,in denen die einzelnen Kasko-Deckungen, z.B. für Hagel und Glas, gesondert geregelt werden

Rabattsystem - Haftpflicht

SFR-Klassen Rückstufung im Schadensfall
nach 1 Schaden nach 2 Schäden nach 3 Schäden
SF 0 (100%) SF 0 SF 0 SF 0
SF 1/2 (70%) SF 0 SF 0 SF 0
SF 1 (65%) SF 1/2 SF 0 SF 0
SF 2 (65%) SF 1 SF 1/2 SF 0
SF 3 (45%) SF 2 SF 1 SF 0

Rabattsystem - Vollkasko

SFR-Klassen Rückstufung im Schadensfall
nach 1 Schaden nach 2 Schäden nach 3 Schäden
SF 0 (100%) SF 0 SF 0 SF 0
SF 1/2 (80%) SF 0 SF 0 SF 0
SF 1 (80%) SF 1/2 SF 0 SF 0
SF 2 (75%) SF 1 SF 1/2 SF 0
SF 3 (55%) SF 2 SF 1 SF 0

Sonstiges

  • Vertragsbestandteil sind die AKB der Helvetia Versicherungen AG, Köln und unsere Besonderen Bedingungen zur Kfz-Haftpflicht- und Fahrzeugversicherung von Reisemobilen (Tarif H 2013).
  • Bei Zweitwagen- bzw. Führerscheinregelung gilt Einstufung in SF-Klasse ½.
  • Keine Kilometer-Begrenzung und keine Einschränkung im Nutzerkreis (jedoch keine Vermietungen).
  • Halter und VN können unterschiedlich sein.
  • Es gilt eine Mindestprämie, berechnet aus 36.000 €.
  • Die Ersatzleistung ist in der Kasko begrenzt auf 250.000 €.
  • Die Fahrzeugversicherung (Voll- und Teilkasko) wird ohne weitere Prüfung bis zu einem Fahrzeugalter von 20 Jahren angeboten. 

Bonus

  • Bonus 1: Besteht ein Vertrag mindestens 3 schadenfreie Jahre bei der Helvetia, kann dem Kunden auf Antrag einen Nachlaß von 30% auf die zu zahlende Jahresprämie eingerämt werden.
  • Bonus 2: Bringt ein Neukunde mindestens 6 schadenfreie Jahre mit zu seinem Neuvertrag, kann ein Nachlass von 30% auf die zu zahlende Jahresprämie gewährt werden, vorausgesetzt das Fahrzeug ist mindestens 6 Monate pro Kalenderjahr zugelassen. D.h. es ist mindestens eine halbe Jahresprämie pro Kalenderjahr zu zahlen.
  • Eine doppelte Bonusgewährung ist ausgeschlossen. Im Falle eines Schadens (auch Teilkaskoschadens) entfällt die Bonusregelung ab der nächsten Hauptfälligkeit.

Berechnungsbeispiel

Vollkasko 500 €
Neuwert 130.000 DM / 65.000 €
SF-Klasse 3

Beispiel in €: 65 x 11,80 = 767 € x 55% = 421,85 €

Dokumente

Allgemeine Bedingungen (AKB+TB) [.pdf]
Besondere Bedingungen [.pdf]
Auslandsschutz-Bedingungen [.pdf]
Schutzbrief-Bedingungen [.pdf]

Antrag

KFZ-Antrag Wohnmobile Tarif H [.pdf]